Gemeindekreise

Männerkreis am Stammtisch

Nach der Sommerpause geht es im Männerkreis mit zwei spannenden  Themen weiter:

Am 17. August 2018 referiert Brit Reimann-Bernhardt zum Thema: Sinn der Vielfalt - Unterschiede sind menschlich. Eine Psychologische Spurensuche. 

Am 14. September 2018 wird der Konglomerat e.V. - Die gemeinsame Lust am Selbermachen Thema sein. Im gemeinsamen Selbermachen sieht das Konglomerat großes Potential, um die Geschicke der Welt in die eigenen Hände zu nehmen und wichtige Impulse für zukünftige Entwicklungen zu setzen. Von dieser Intention angetrieben, fördert der Konglomerat e.V. auf vielfältige Weise eine ›Kultur der Marke Eigenbau‹. Die Vision des Vereins ist eine kooperative Gesellschaft, in der selbstverursachte Probleme nicht auf entfernte Länder oder zukünftige Generationen abgewälzt, sondern vielfältige Lösungsansätze lokal und transdisziplinär entwickelt  werden.

Gemeindenachmittage

Unsere Gemeindenachmittage finden in der Regel jeweils den zweiten Dienstag in Unkersdorf und jeden zweiten Mittwoch in Weistropp, sowie als Frauendienst jeden zweiten Donnerstag in Constappel statt. Die Nachmittage werden im Wesentlichen von den Seniorinnen und Senioren unserer Kirchgemeinde wahrgenommen, sind aber offen für alle. Wir beten und singen gemeinsam und hören auf Gottes Wort.  Die Themen unserer Treffen sind vielfältig. Sie reichen von biblischen Inhalten, Interessantem aus der Geschichte unserer Region und anderen Kulturkreisen und aktuellen Berichten rund um unsere Kirchen.  Auch ein gemütlicher gemeinsamer „Kaffeeklatsch“ gehört zu unserer frohen Gemeinschaft. Seien Sie dazu herzlich willkommen!

Gemeindekreise

Gemeindekreise tragen oft das Problem in sich, dass sie zu einem Zirkel von Leuten werden, die sich kennen, die miteinander können und in die von Außen hineinzukommen darum gar nicht so einfach ist. Von dieser Gefahr sind auch unsere Gemeindekreise nicht frei. Aber das soll natürlich nicht schon von vornherein den Mut sinken lassen.

Unser Ziel, ja unser Traum sind Gemeindekreise, die offen sind und zu denen Leute (seien es neu zugezogene, alt eingesessene oder sogar ortsfremde) einfach dazukommen und Anschluss finden können.

Insofern verfolgen unsere Gemeindekreise wohl zwei Ziele. Zum einen: Orte der Gemeinschaft zu sein, an denen Menschen unserer Dörfer miteinander ins Gespräch kommen über die Themen, die das Leben wirklich bewegen, aber auch über die kleinen Sensationen des Dorflebens.

Zum anderen ist es ein weiter- bzw. höherführendes Ziel: Dass es in den Gemeindekreisen auch die Momente gibt, in denen uns etwas von Gottes Heil begegnen und ansprechen kann - im gemeinsamen Singen, im Hören auf Gottes Wort und im Austausch über die Erfahrungen, die wir damit gemacht haben.

Konkret gibt es in unseren Gemeinden den Gemeindenachmittag Weistropp, den Gemeindenachmittag Unkersdorf, den Frauendienst Constappel und den "Männerkreis am Stammtisch".

Termine finden Sie unter Gemeindeveranstaltungen.